MASTER PRACTITIONER IN PSYCOLOGICAL
COACHING & COUNSELING

Im Master Practitioner wird neben der vertiefenden Weiterführung das Spektrum der Klienten auf Lebensgemeinschaften, Paare und Familien erweitert.

Ausbildung zum Master Practitioner in Psychological Coaching & Counseling

INHALTE

Das bereits erworbene Wissen wird im Kontext unterschiedlicher sozialer Systeme angewendet und durch neue Inhalte ergänzt. Wir arbeiten mit einer neuen Methode, die es den Klienten ermöglicht, eine neue Instanz zu entwickeln, die wir als Überbewusstsein bezeichnen.
Dazu nutzen wir die Kooperation der unbewussten Persönlichkeitsanteile mit den Anteilen, die dem Klienten bewusst sind. Ziel dieses Vorgehens ist, sukzessive ein Überbewusstsein zu etablieren, welches als Vermittler in der interpersonellen Struktur der Persönlichkeit die Rolle eines „Beraters oder Coaches“ übernimmt und aus dieser Perspektive regulierend auf das System einwirkt.
Im Coaching von Einzelpersonen unterstützt das Überbewusstsein unsere Klienten in Ihrer Veränderungsarbeit und stärkt ihre Fähigkeit der Selbstregulation. 
Im Kontext von sozialen Systemen soll diese Funktion regulierend auf die inneren und äußeren Interaktionsprozesse wirken und die Kooperationsfähigkeit der beteiligten Personen unterstützen.
Für wen?
Diese Ausbildung richtet sich an Coaches und Berater, die das Spektrum ihrer Arbeit auf Paare und Familien ausweiten wollen. Sie erhalten die Kompetenzen und Fähigkeiten als Paar- und Familiencoach, Ihre Klienten während der Bewältigung von Krisen und lebensverändernden Situationen zu begleiten.
Im Kontext von Familien arbeiten wir nur mit den Eltern oder einem Elternteil, da die Arbeit mit Kindern speziell ausgebildeten Psychologen vorbehalten ist.
Zulassungsvoraussetzung
Voraussetzung, um an dieser Ausbildung teilzunehmen, ist der erfolgreiche Abschluss des Practitioner in Psychological Coaching & Counseling.
Dauer und Aufwand der Ausbildung
• 14 Präsenztage (5 Module á 8 Stunden)
• 14 Stunden Online (7 Module á 2 Stunden)
• PreReading (Für das Studium der Unterlagen werden ca. 120 Stunden benötigt)
• Arbeit in Übungsgruppen und mit einem Übungspartner
• Supervision auf Anfrage
Termine:
Präsenzmodule 2024
Modul 1: 22. bis 24. Februar
Modul 2: 14. bis 16. März
Modul 3: 11. bis 13. April
Modul 4: 06. bis 08. Juni
Modul 5: 04. bis 05. Juli
Onlinemodule 2024
Modul 1: 26. Februar von 16:00 bis 18:00
Modul 2: 11. März von 16:00 bis 18:00
Modul 3: 08. April von 16:00 bis 18:00
Modul 4: 29. April von 16:00 bis 18:00
Modul 5: 17. Juni von 16:00 bis 18:00
Modul 6: 24. Juni von 16:00 bis 18:00
Modul 7: 01. Juli von 16:00 bis 18:00
Abschluss
Die Abschlussprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Der schriftliche Teil kann zu Hause geschrieben werden und wird in Form eines Fragebogens im Modul 5 ausgeteilt. Die praktische Prüfung findet im Rahmen des Moduls 5 statt und beinhaltet ein Coaching mit dem Lehrtrainer als Klient.
Titel
Mit erfolgreichem Abschluss erhalten Sie den Titel „Certified Psychological Master Practitioner in transactional Coaching & Counseling” unserer Akademie. Der Abschluss ist auch Voraussetzung für die Zulassung zum Teaching Coach in dieser Disziplin.
Aufwand und Kosten
Das Studium ist berufsbegleitend, besteht aus 14 Präsenztagen, sowie 7 Onlinemodulen und endet mit der Abschlussprüfung. Es beinhaltet auch Gruppenarbeiten und Supervisionen sowie umfangreiche Unterlagen zum Selbststudium. 
Die Kosten der Ausbildung betragen € 5.950,- Euro zzgl. MwSt 

DER NÄCHSTE SCHRITT

Da die Inhalte der Ausbildung sehr umfangreich sind, sende wir Ihnen diese gerne als PDF. Bei Interesse nutzen Sie bitte unser Formular.
Wenn Sie ein Aufnahmegespräch führen wollen, wenden Sie sich gerne an unsere Zentrale, um einen Termin zu vereinbaren.

KONTAKT

+49 8152 98 25 30

SCHLOSS SEEFELD

Besuchen Sie uns auf Schloß Seefeld 20 Min. westlich von München.
Schloßhof 7, 82229 Seefeld
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit mit auf.

Bitte geben Sie an zu welchen Angeboten Sie Informationen wünschen:

Das SMS-Feld muss zwischen 6 und 19 Ziffern enthalten und die Ländervorwahl ohne +/0 (z. B. 49xxxxxxxxxx für Deutschland) enthalten.
?

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram